Dr. med. dent. Markus Bansen M.Sc

Dr. Bansen

  • Approbation 2000 an der Medizischen Hochschule Hannover (MHH)
  • Aus- und Weiterbildungsassistent in Praxis Dr. Gunia mit Schwerpunkt Cerec, Vollkeramik, Parodontologie (Dragoo) und mikroskopischer Endodontie
  • Niederlassung und Partner bei Dr. Gunia 2003
  • Curriculum Kieferorthopädie an der Haranni Academie unter Leitung von Prof. Dr. Ralf Hinz, Herne 2003-2007
  • Curriculum Ästhetische Zahnheilkunde bei der DGÄZ unter Leitung von Dr. D. Reusch, Westerwald 2006-2007
  • Zertifizierter Abschluss/Lizenz für Digitale-Volumen-Tomografie 2008
  • Aktives Mitglied der DGÄZ seit 2008
  • Promotion 2009 mit klinischer Studie bei Patienten mit Kopf-Hals-Karzinomen unter der Leitung Prof.Dr. A. Eckardt (Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie an der MHH)
  • Abschluss des Master of Science in Endodontie (M.Sc.) an der Donau-Universität Krems 2007-2010
  • Gründungs- und Vorstandsmitglied der Gesellschaft der Master für Endodontie (GME) seit 2010
  • Zertifizierter Abschluss/Lizenz für Lachgassedierung 2012 nach den Standards der American Dental Association (ADA) und der EAPD (European Academy of Pediatric Dentistry)
  • Zertifizierter Abschluss/Lizenz für Insignia 2012
  • Weitere diverse Fort- und Weiterbildungen im Bereich Kieferorthopädie u.a. Damon-Intensivkurse bei Dr. D. Damon, Spokane Valley USA, Dr. A. Bagden, Springfield USA im Bereich Funktionsdiagnostik und -therapie, sowie prothetische Gesamtsanierungen und vollkeramische Rehabilitation der Okklusion u.a. bei PD Dr. O. Ahlers, Hamburg, Dr. D. Reusch, Westerburg, Prof. Dr. G. Meyer, Greifswald im Bereich Ästhetischer Zahnmedizin u.a. Dr. G.J. Chiche, New Orleans USA , Dr. Blunck, Berlin, Dr. R. Burkhardt, Zürich, Prof.Dr.I Krejci, Genf im Bereich der mikrochirurgischen Endodontie u.a. bei Prof. Dr. S. Kim Philadelphia USA

Mitgliedschaften